top of page

Mit mehr Resilienz und Selbstfürsorge

den Stürmen des Lebens entgegentreten!

  • Beginnt am: 22. März
  • 390 Euro
  • CoAnimal

Freie Plätze


Beschreibung

Resilienz und Selbstfürsorge sind in aller Munde. Was genau ist das eigentlich? Und wie können mir Resilienz und Selbstfürsorge bei Stress, Überlastung und Krisen helfen? Resilienz ist erlernbar! Resilienz lässt sich mit seelischer Widerstandskraft übersetzen. Die Fähigkeit, trotz widriger Umstände gesund zu bleiben, konstruktiv mit Belastungen umzugehen und an ihnen zu wachsen. Manche Menschen scheinen Stress und schwierige Situationen mit Leichtigkeit zu meistern, sogenannte „Steh-auf-Menschen“ und genau das kann man erlernen. Resilienz hilft… • eigene Widerstandskraft zu stärken • besser mit Stress umzugehen • Selbstwahrnehmung zu verbessern • Ressourcen zu entdecken und zu nutzen • Selbstwirksamkeit aufzubauen • Dinge klarer und gelassener zu sehen • als individuelle Burn-out Prophylaxe Wo stehe ich mit meiner Selbstfürsorge? Selbstfürsorge beschreibt das bewusste und aktive Bemühen von Dir selbst, für Deine eigene Gesundheit und Dein eigenes Wohlbefinden zu sorgen. Wenn Du selbstfürsorglich mit Dir umgehst, nimmst du Deine Bedürfnisse bewusst wahr und berücksichtigst sie in Deinem Alltag. Durch unzählige Aufgaben, Ablenkungen und herausfordernde Situationen sind wir oft wenig mit uns selbst und unseren Gefühlen in Kontakt. Allerdings tragen wir alle die Fähigkeit in uns, durch Selbstwahrnehmung und Steigerung der eigenen Präsenz mehr ins zu spüren, uns wahrzunehmen und ein authentisches Gefühl von dem zu bekommen, was wir wirklich brauchen. Dieser Workshop bietet einen geschützten Raum, um ungesunde Schemata zu erkennen, gemeinsam spielerisch Neues auszuprobieren und neugierig mit uns und anderen in die Reflektion zu gehen. Selbstfürsorge hilft ... • eigene Bedürfnisse wahrzunehmen • eigene Ressourcen und Stärken zu erkennen und einzusetzen • Selbstbewusstsein zu stärken • eigene Grenzen zu erkennen und zu wahren • psychische und physische Erkrankungen vorzubeugen Zeit für Selbstwahrnehmung Sich selbst wahrzunehmen und zu spüren ist eine Grundvoraussetzung, um mit unserer Umwelt zu kommunizieren. Darüber hinaus stellt die Selbstwahrnehmung eine der Säulen der eigenen Resilienz da. Die angebotenen Körperübungen und Meditationen bieten die Möglichkeit in Kontakt mit Dir und Deinem Körper zu kommen. Selbstwahrnehmung hilft ... • mit anderen zu kommunizieren • ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu führen • Geist und Körper für Neues zu öffnen


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Paul-Ehrlich-Straße 54, Frankfurt am Main, Deutschland

    +49 (172) 7865 738

    info@coanimal.de


bottom of page